header

Druckköpfe :
   
 

Der Druckkopf oder auch Thermoleiste genannt:

Die Thermoleiste besteht aus einer Reihe dichtgepackter Dots („Punkte“), die einzeln durch Stromfluss aufgeheizt werden können. Da die sehr kleinen Heizelemente (0,125 bis 0,08mm), dicht unter der Oberfläche der Thermoleiste eingegossen sind, ist Sie sehr empfindlich gegen mechanische oder chemische Beschädigungen. Die Heizpunkt befinden sich auf einem Keramiksubstrat und werden in Dick- oder Dünnschichttechnik aufgebracht. Thermoleisten können je nach Ausführung und Wartung zwischen 10 km bis über 100 km Papier bedrucken und sind dann aber durch Abrieb oder Temperaturstress verschlissen. Die Auflösung handelsüblicher Druckköpfe beträgt 200 - 300 dpi, erhältlich sind aber auch 600dpi. Die Druckbreiten liegen im Bereich von 5 bis 25 cm.

Mögliche Ausführungen:
150 dpi / 6 dot
203 dpi / 8 dot
300 dpi / 12 dot
400 dpi / 16 dot
600 dpi / 24 dot
Druckköpfe für Etikettendrucker oder Inlinedrucker sind in Ihrer technischen Ausführung sehr verschieden. Wir können Ihnen den passenden Druckkopf für Ihr Drucksystem ohne grossen Aufwand liefern.Wir benötigen lediglich ein paar Angaben zu Ihrem Drucker, wie Modell, verwendetes Farbband und das zu bedruckende Material. Druckköpfe werden meist nicht vom Druckerhersteller produziert, sondern von speziellen Druckkopf-Produzenten hergestellt. Die beiden wichtigsten Druckkopfhersteller weltweit sind Kyocera und ROHM. Natürlich gibt es gerade bei Thermo-Druckern weitere Hersteller.
 
Aufgrund der enormen Vielfalt an Druckköpfen nutzen Sie einfach unser
Kontaktformular

wir kontaktieren Sie umgehend mit dem gewünschten Ergebnis.

.::FLASHCARD::.